Rede von 1.Vorsitzender Dieter Zelle – Bundesarbeitsgemeinschaft der Taubblinden e.V.

Vor der Demo – Eröffnung:

Hallo liebe Demo – Teilnehmer

ich freue mich, dass ihr gekommen seid. Es ist ein Zeichen, dass auch ihr sauer auf die politische Entscheidung des Bundesrates in unserer Sache wurdet.

BAT ist froh, Ihr kommt zur Demo, um mitzumachen und zu unterstützen. Wir sehen, dass auch ihr eine gleiche Meinung habt wie der Vorstand. Wir alle sind gemeinsam stark und  zeigen dieses heute. Niemand fühlt sich allein gelassen.

Sehr gute und wichtige Symbole sind die Kugel und Ketten, die ihr an Händen und Füßen tragt, die wir heute zeigen wollen, wie sich Taubblinde fühlen. Die Luftballone und Bänder dokumentieren unsere Verbundenheit. Mit diesen Gesten wollen wir Politik und Gesellschaft wach zu rütteln. Sie sollen  und müssen dieses anschauen. Ohne Assistenten sind sind wir hilflos und leben in völliger Isolation, sind fühlen uns wirklich richtig wie Gefangene.Wollen wir so bleiben GEFANGEN wie bis jetzt?
Nein Nein Nein….Neeeeiiiinnnnn!!!!

Ach, wir in Deutschland müssen als erste eine TBL Demo veranstalten, die erste in der ganzen Welt. Sind wir stolz darauf?  Neeeeeee, Es ist eine Blamage für unser Land, dass es so weit kommen muss. Unser Land  Deutschland ist aber reich.
Aber für uns TBL und andere Menschen mit Behinderungen sind wir noch Entwicklungsland. In anderen westlichen  Ländern leben diese besser und die Entwicklung in der Behindertenarbeit hat dort einen großen Vorsprung.

Und wir jetzt?  Sollen wir weiter in Isolationshaft bleiben?
Ruft deshalb alle auf:  Taubblindenassistenten (TAB) müssen her, TBA müssen her, TBA müssen her und wer soll sie bezahlen? Wir nicht!!

Aufruf: Also jetzt los marschieren.

___________________________________________________________

Kundgebung:

Wir haben uns jetzt die Bänder und die Luftballons entfernt, dass wir uns in der Gesellschaft nicht weiter in Isolationshaft betrachten dürfen.
Jaaaaa Schluss mit der Isolationshaft!!!

Frage?:
Sind wir stolz auf unsere ersten Demo in der ganzen Welt?? NEIN!!
Aber BAT ist stolz auf euch, dass wir stark und selbstbewußt sind. Wir wollen uns gemeinsam zeigen und unendlich kämpfen.

Ziel ist es, unsere Selbstbestimmung und eine gleichberechtigte Teilhabe am Leben in der Gesellschaft zu fördern.
Dafür brauchen wir
 das Merkzeichen TBL
– die Anerkennung von Taubblindheit als eine besondere Behindertenart
– Taubblindassistenz in Beruf und im alltäglichen Leben

Unsere Politik muss endlich die UN- Konvention umsetzen! Oder will sie die im Ernst für Taubblinde gar nicht umsetzen?

Wir fordern unsere Politik auf, jetzt sofort zu handeln. Jetzt! Wir haben schon lange gewartet. Jetzt muss Schluss mit der Warterei sein.

Frau Bundeskanzlerin Merkel kommt heute leider nicht, die vor zwei Wochen für 4 Jahren wieder gewählt wurde. Vor 2 Tagen  habe ich ein  Schreiben per Fax von ihrl erhalten und habe zwei wichtige Sätze herausgenommen.

1)   Sie nimmt die Anliegen und Anregungen taubblinder Menschen sehr ernst.
2)   Die Bundesregierung unterstützt das Vorhaben von Frau Dr. von der Leyen, im Schwerbehinderten-Ausweis ein Merkzeichen für taubblinde Menschen einzuführen.

Wir kämpfen weiter und bleiben mit der Politik in Dialog bis wir volles Recht bekommen.

Frage?:

Ist das auch eure Meinung?
Dann bleiben wir also am Ball und kämpfen weiter und geben nie auf!!!

4 Gedanken zu „Rede von 1.Vorsitzender Dieter Zelle – Bundesarbeitsgemeinschaft der Taubblinden e.V.

  1. les politique se croive tous permis….il font leur electoras sur les noir ..arabes..rom..etc il mente toute la journer et ne font que boire du bon vin..mai ou va la france avec cette equipe de dingue! meme le fn est plus credible que cette bande

  2. – WOW.. emilee and noah are growing up super duper fast! i remember when staci was pregnant with emilee.. and now look… she’s a princess already! haha… gongjoo byung.. haha.. jk. Noah is getting more mature too..time flies..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.